Polizei Aachen

POL-AC: Kradfahrer kommt von der Fahrbahn ab

Simmerath - Lammersdorf (ots) - Am gestrigen Abend, gegen 19.30 Uhr, befuhr ein 23jähriger Mann aus Stolberg mit seinem Krad die Hahner Straße (L12) aus Richtung Lammersdorf kommend in Richtung Mulartshütte. Nach Angaben des jungen Mannes, rutschte das Vorderrad in einer langgezogenen Linkskurve plötzlich weg und er stürzte. Samt Motorrad rutsche er nach rechts von der Fahrbahn in den Straßengraben und blieb dort schwer verletzt liegen. Nach medizinischer Erstversorgung wurde der Stolberger mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen, wo er stationär verblieb. Das Motorrad wurde nur relativ leicht beschädigt. Für den Zeitraum der Unfallaufnahme, einschließlich der Rettungsmaßnahmen, wurde die Hahner Straße gesperrt. /Vo.

Rückfragen bitte an:
Polizei Aachen
Pressestelle
Telefon: 0241 / 9577 - 21211
Fax: 0241 / 9577 - 21205
oder
Leitstelle
Telefon: 0241 / 9577 - 10220

Original-Content von: Polizei Aachen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Aachen

Das könnte Sie auch interessieren: