Das könnte Sie auch interessieren:

FW-Erkrath: Brandstiftung sowie Sachbeschädigung im Schulzentrum Rankestraße

Erkrath (ots) - Samstag, 01.06.2019, 01:27 Uhr Carl-Fuhlrott-Hauptschule, Rankestraße Die Feuerwehr ...

POL-DU: 66-jährige Frau vermisst

Duisburg Aldenrade (ots) - Seit dem 13.06.2019, 06.00 Uhr, wird die 66jährige Bärbel B. aus Duisburg ...

POL-ROW: ++ Brand eines Wohn- und Geschäftshauses + Unter Drogeneinfluss und ohne Führerschein in Verkehrskontrolle geraten ++

Rotenburg (ots) - + Brand eines Wohn- und Geschäftshauses + Sottrum. Am Sonntagmorgen gegen 07:45 Uhr ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Aachen

24.06.2017 – 23:41

Polizei Aachen

POL-AC: Fahrradfahrerin nach Zusammenstoß mit Pkw schwer verletzt

Eschweiler (ots)

Eine 64jährige Frau aus Eschweiler befuhr mit ihrem Fahrrad die Hompeschstraße in Eschweiler verbotenerweise entgegen der Einbahnstraße und wollte die Martin-Luther-Straße überqueren. Dabei übersah sie einen von rechts kommenden bevorrechtigten Pkw, der von einer 27jährigen Frau aus Eschweiler geführt wurde, und stieß mit diesem zusammen. Die Radfahrerin stürzte zu Boden und wurde schwer verletzt. Nach Behandlung durch den Rettungsdienst wurde sie in ein Krankenhaus gebracht. Die Pkw-Fahrerin blieb unverletzt. Der Sachschaden wird auf ca. 2500 Euro geschätzt. Einen Helm trug die Fahrradfahrerin nicht. Polizeipräsidium Aachen / Leitstelle i.A. Scholl, EPHK

Rückfragen bitte an:

Polizei Aachen
Pressestelle

Telefon: 0241 / 9577 - 21211
Fax: 0241 / 9577 - 21205

Original-Content von: Polizei Aachen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Aachen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung