Polizei Aachen

POL-AC: Festnahme nach Sexualdelikt

Aachen (ots) - Die Polizei hat heute Morgen einen 35-jährigen Mann verhaftet, der beschuldigt wird, ein Sexualdelikt begangen zu haben. Opfer ist eine 44-jährige Frau aus Aachen, die der Prostitution nachgeht.

Gemeinsam hatten die beiden gestern Abend zunächst den Rauschgiftkonsum und den Geschlechtsverkehr vereinbart. Der 35-Jährige zeigte sich später aus Unzufriedenheit offensichtlich stark verärgert und schlug auf die 44-Jährige massiv ein. Später setzte er sie einfach vor die Tür.

Ein Streifenwagen entdeckte die Frau wenig später auf der Trierer Straße. Aufgrund der Verletzungen kam sie mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus. Der 35-Jährige - der Polizei übrigens hinreichend bekannt - konnte in seiner Wohnung festgenommen werden. Seine Wohnung wurde beschlagnahmt. Gegenstände, mit denen die Tat begangen wurde, konnten sichergestellt werden.

Die Frau blieb stationär im Krankenhaus. (pk)

Rückfragen bitte an:

Polizei Aachen
Pressestelle

Telefon: 0241 / 9577 - 21211
Fax: 0241 / 9577 - 21205

Original-Content von: Polizei Aachen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Aachen

Das könnte Sie auch interessieren: