Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Aachen mehr verpassen.

18.02.2017 – 18:34

Polizei Aachen

POL-AC: Alkoholisierter Rollerfahrer verletzt sich bei Verkehrsunfall

Aachen (ots)

Heute Nachmittag, gegen 16.50 Uhr, befuhr ein 46-jähriger Mann mit seinem Motorroller die Jülicher Straße auf der linken Fahrspur stadteinwärts. In Höhe Metzger Straße beabsichtige nach derzeitigem Kenntnisstand ein vorausfahrender Pkw ordnungsgemäß zu wenden. Dies bemerkte der Zweiradfahrer zu spät, fuhr auf und verletzte sich bei dem anschließenden Sturz leicht. Bei der Unfallaufnahme stellten die eingesetzten Beamten fest, dass der Rollerfahrer alkoholisiert und darüber hinaus nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis war. Er wurde zur Entnahme einer Blutprobe der Polizeiwache zugeführt. Der Gesamtsachschaden wird auf rund 1000 EUR geschätzt.

Polizeipräsidium Aachen, i. A. Zimmermann

Rückfragen bitte an:

Polizei Aachen
Pressestelle

Telefon: 0241 / 9577 - 21211
Fax: 0241 / 9577 - 21205

Original-Content von: Polizei Aachen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Aachen
Weitere Meldungen: Polizei Aachen