Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Aachen

29.12.2016 – 12:11

Polizei Aachen

POL-AC: Mit Augenzwinkern: Junges Mädchen büxt immer aus Heim aus; Polizist wählt Reimform im Protokoll

StädteRegion Aachen (ots)

"The same procedure as every time", damit ist ein Vorgang gemeint, der sich immer wiederholt, wenn ein und dasselbe junge Mädchen aus einer Familien- und Jugendeinrichtung in der Region ausbüxt und stets wieder - gottlob - unversehrt zurückkehrt. So auch dieser Tage, als die Einrichtung sich telefonisch bei der Polizei meldete und wieder einmal das Ausbüxen des Mädchens und später auch die Rückkehr bekanntgab.

Der Kollege am anderen Ende der Leitung, ein Humorist und Ex-Karnevalsprinz, tippte das folgende Protokoll zu dem Wiederholungsfall, ohne natürlich die Ernsthaftigkeit der Angelegenheit zu verkennen:

Anrufer: "Lieber Mann ich sage ihnen, ach, oh Schreck, Chantal P.(Name geändert)ist wieder weg."

Polizist: Ich sagte dann, das junge Mädchen ist bestimmt doch jetzt im Städtchen. Den Vorgang leg ich trotzdem an, dann suchen wir mit alle Mann. Wir schreiben auch das Mädchen aus und wenn sie wieder kommt ins Haus, dann rufen Sie doch bitte an, damit ich sie wieder löschen kann.

Nachtrag: Nach ein paar Stunden, das war klar, da war das Mädel wieder da. (pk)

Rückfragen bitte an:

Polizei Aachen
Pressestelle

Telefon: 0241 / 9577 - 21211
Fax: 0241 / 9577 - 21205

Original-Content von: Polizei Aachen, übermittelt durch news aktuell