Das könnte Sie auch interessieren:

POL-K: 190221-3-K Personenfahndung nach schwerem Raub in Leverkusen-Steinbüchel

Köln (ots) - Mit Bildern aus einer Überwachungskamera vom Tatort sucht die Kriminalpolizei Köln nach einem ...

POL-PPTR: Polizei bittet um Fahndungshilfe 11- und 14-jährige Mädchen aus Jugendhilfeeinrichtung abgängig

Trier/Aach (ots) - Die 11-jährige Sophie-Noelle Arend und die 14-jährige Monique Klein sind seit ...

POL-LER: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Leer/Emden vom 19.02.2019

PI Leer/Emden (ots) - ++ Verkehrsunfall unter Alleinbeteiligung (siehe Bildmaterial) ++ Verdächtige Person ...

15.11.2016 – 11:06

Polizei Aachen

POL-AC: Polizei in Hambach im Einsatz

Aachen/ Kerpen/ Hambach (ots)

Die Aachener Polizei ist derzeit im Hambacher Forst im Einsatz. Mehrere Straftäter hatten nach bisherigen Erkenntnissen heute Morgen gegen 6.45 Uhr im Bereich der ehemaligen BAB-Trasse Barrikaden entzündet und so Mitarbeitern des RWE-Werkschutzes die Weiterfahrt blockiert. Zudem wurden Firmen-LKW durch Steinwürfe beschädigt. Sofort eingesetzte Polizeikräfte wurden mit Steinen beworfen. Die Reifen mehrerer Funkwagen wurden durch ausgelegte Krallen aufgeschlitzt. Die Aachener Polizei ist derzeit mit angemessen starken Kräften vor Ort. Verletzte Personen wurden der Polizei nicht gemeldet. " Dieses Verhalten ist kriminell und diskreditiert all diejenigen, die durch friedliche Aktionen ihren Protest gegen den Braunkohleabbau zeigen", stellt Polizeipräsident Dirk Weinspach fest. Wir berichten nach.

Rückfragen bitte an:

Polizei Aachen
Pressestelle

Telefon: 0241 / 9577 - 21211
Fax: 0241 / 9577 - 21205

Original-Content von: Polizei Aachen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Aachen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung