Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Aachen

30.09.2016 – 16:15

Polizei Aachen

POL-AC: Zeugenaufruf der Polizei - Unbekannter Täter bedroht 15- Jährige und entwendet ihr Handy - Zeugin dringend gesucht

Aachen (ots)

Am Freitag, den 23.09.2016 gegen 19.40 Uhr, bedrohte nach jetzigem Stand der Ermittlungen ein unbekannter männlicher Täter ein 15- jähriges Mädchen im Bereich der Fußgängerzone Adalbertstraße/ Peterstraße. Laut ihren Angaben verlangte er die Herausgabe ihres Handys und schlug sie. Das Mädchen flüchtete und verstecke sich in der Toilettenanlage der City- Passage. Hier bat sie eine unbekannte junge Frau um Hilfe; gemeinsam verließ man die Örtlichkeit. In der Passage trafen beide auf den Täter. Dieser verlangte erneut die Herausgabe des Handys. Das Mädchen übergab daraufhin das Handy der jungen Frau und diese gab es an den Täter weiter. Der Mann flüchtete anschließend. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht nun die unbekannte junge Frau. Laut Angaben des Mädchens hat sie schwarze, schulterlange Haare. Sie ist eine wichtige Tatzeugin und wird gebeten sich bei der Polizei unter der Rufnummer 0241 / 9577 - 31501 oder außerhalb der Bürozeiten unter der 0241 / 9577 - 34210 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Aachen
Pressestelle

Telefon: 0241 / 9577 - 21211
Fax: 0241 / 9577 - 21205

Original-Content von: Polizei Aachen, übermittelt durch news aktuell