Das könnte Sie auch interessieren:

POL-E: Essen: 58-Jährige seit Sonntag vermisst - Polizei sucht mit Foto nach Essenerin

Essen (ots) - 45357 E.-Dellwig: Seit Sonntag, 19. Mai, wird die 58-jährige Petra S. vermisst. Gegen 14 Uhr ...

POL-MI: Vier Schwerverletzte nach Verkehrsunfall auf B 239

Lübbecke (ots) - Am Donnerstagvormittag hat sich in Lübbecke ein schwerer Verkehrsunfall unter Beteiligung ...

FW-Velbert: Fassadenbrand erfordert Großeinsatz der Feuerwehr

Velbert (ots) - Viel Rauch, kein sichtbares Feuer - so fanden am heutigen Mittwoch kurz nach Mittag die ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Aachen

29.09.2016 – 14:30

Polizei Aachen

POL-AC: Kollision zwischen Auto und Kind auf einem Fußgängerüberweg - 7- jähriger Junge erleidet schwerste Verletzungen

Aachen (ots)

Gestern Mittag gegen 11.48 Uhr fuhr eine 52- jährige Autofahrerin einen 7- jähriger Jungen auf dem Fußgängerüberweg des Branderhofer Wegs an. Nach dem jetzigen Stand der Ermittlungen übersah die in Richtung Friedrich- Ebert- Allee fahrende Frau aus bislang nicht geklärtem Grund den Jungen mit seinem Tretroller. Dieser nutzte zur Unfallzeit den Fußgängerüberweg und querte von links nach rechts die Fahrbahn. Durch den Zusammenstoß stürzte der Junge zu Boden und der Pkw überrollte sein Bein. Ein Notarzt versorgte den 7- Jährigen noch an der Unfallstelle; ein Rettungswagen brachte ihn schwerstverletzt in ein Krankenhaus. Die unter Schock stehende Autofahrerin musste ebenfalls in ein Krankenhaus gebracht werden. Im Zuge der Unfallursachenermittlung stellten die Beamten vor Ort das Mobiltelefon der Fahrerin sicher. Das ermittelnde Verkehrskommissariat bittet zudem Zeugen, die sachdienliche Hinweise zum Unfallhergang machen können, sich unter der Rufnummer 0241 / 9577 - 42101 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Aachen
Pressestelle

Telefon: 0241 / 9577 - 21211
Fax: 0241 / 9577 - 21205

Original-Content von: Polizei Aachen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Aachen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung