Polizei Aachen

POL-AC: Kradfahrer schwer verletzt

Roetgen - Rott (ots) - Am heutigen Morgen, gegen 10.00 Uhr befuhren zwei Kradfahrer die Straße Rotterdell aus Richtung B258 (Himmelsleiter) kommend in Richtung Rott. Der Erste, ein 42jähriger Mann aus Jülich, verlor hinter einer Rechtskurve die Gewalt über sein Motorrad und geriet ins Schleudern. Er stürzte und rutsche auf der noch regennassen Fahrbahn nach rechts in den Straßengraben. Der Fahrer musste mit schweren aber nicht lebensbedrohlichen Verletzungen dem Klinikum zugeführt werden, wo er stationär verblieb. An dem Motorrad entstand hoher Sachschaden. Für den Zeitraum der Unfallaufnahme und der Bergung des Krades wurde die Straße Rotterdell gesperrt. /Vossen

Rückfragen bitte an:
Polizei Aachen
Pressestelle
Telefon: 0241 / 9577 - 21211
Fax: 0241 / 9577 - 21205
oder
Leitstelle
Telefon: 0241 / 9577 10220

Original-Content von: Polizei Aachen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Aachen

Das könnte Sie auch interessieren: