Polizei Aachen

POL-AC: Hummel kreiste über Aachen

Aachen (ots) - Manch ein Aachener wurde heute Morgen, gegen 4 Uhr, von Hubschrauberlärm über der Stadt aus dem Schlaf gerissen.

Das war Hummel 7. Der Polizeihubschrauber mit Wärmebildkamera an Bord war am Morgen aus Dortmund angefordert worden.

Grund war, dass aus einem Altenheim ein 88-Jähriger, demenzkranker Mann vermisst wurde. Der war nicht in seinem Zimmer und zunächst nirgends auffindbar. Es wurde vermutet, dass der lediglich mit einem Schlafanzug bekleidete Mann das Haus unbemerkt verlassen hat.

Diese Befürchtung bestätigte sich dann doch nicht. Kurz nach 8 Uhr wurde der 88-Jährige in einem anderen Zimmer des Heimes entdeckt. Dort hatte er geschlafen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Aachen
Pressestelle

Telefon: 0241 / 9577 - 21211
Fax: 0241 / 9577 - 21205

Original-Content von: Polizei Aachen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Aachen

Das könnte Sie auch interessieren: