Polizei Aachen

POL-AC: 80-Jährige beraubt

Aachen (ots) - Eine 80-jährige Seniorin ist Mittwochnachmittag in der Coudenhovestraße Opfer eines Raubüberfalls geworden. Sie blieb unverletzt. Der Täter konnte flüchten.

Es war kurz vor 15 Uhr als die Seniorin auf dem Weg in ihre Wohnung war. Ein Mann überholte sie auf dem Bürgersteig, sprach sie an und riss ihr während dessen plötzlich die Goldkette vom Hals. Sofort lief der Täter weg.

Nach Angaben der 80-Jährigen war der Mann mit dem nordafrikanischen Erscheinungsbild auffällig klein, etwa 150 bis 165 cm groß, schmal. Er hatte sehr kurze, dunkle Haare und abrasierte Seiten. Er war bekleidet mit einer schwarzen, gesteppten Lederjacke.

Hinweise bitte an die Kripo Aachen unter 0241 - 9577 31501 oder 0241 - 9577 34210 (außerhalb der Bürozeit).

Rückfragen bitte an:

Polizei Aachen
Pressestelle

Telefon: 0241 / 9577 - 21211
Fax: 0241 / 9577 - 21205

Original-Content von: Polizei Aachen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Aachen

Das könnte Sie auch interessieren: