PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Aachen mehr verpassen.

24.04.2016 – 03:13

Polizei Aachen

POL-AC: Pech und ohne Helm - schwer verletzter Fahrradfahrer

Eschweiler (ots)

In den späten Abendstunden des gestrigen Samstags kam ein 18jähriger Fahrradfahrer aus Eschweiler unglücklich zu Fall. Als er die Straße "Auf der Heide" bergab befuhr, verfing sich ein selbst mitgeführtes Kabel in den Speichen des Vorderrades. Der 18jährige verlor zunächst die Kontrolle über das Fahrrad und stürzte letztlich zu Boden. Dabei verletzte er sich derart am Kopf, dass er schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht werden musste. Leider trug er keinen Helm, der ihn hätte schützen können. Da es Hinweise auf vorangegangenen Alkoholkonsum gab, wurden diesbezüglich Ermittlungen aufgenommen.

I.A. Gez. Mi.Beckers, PHK

Rückfragen bitte an:

Polizei Aachen
Pressestelle

Telefon: 0241 / 9577 - 21211
Fax: 0241 / 9577 - 21205

Original-Content von: Polizei Aachen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Aachen
Weitere Meldungen: Polizei Aachen