Das könnte Sie auch interessieren:

POL-MG: Tödlicher Verkehrsunfall in Lürrip

Mönchengladbach (ots) - Ein 39-jähriger Mann befuhr mit seinem PKW am Dienstagabend, gegen 23.35 Uhr, die ...

POL-K: 190220-2-K Fahndung nach Tatverdächtigem vom Hohenzollernring mit Foto aus Videokamera

Köln (ots) - Nachtrag zur Meldung vom 17. Februar, Ziffer 2 Mit einem Foto aus einer Videokamera fahndet ...

POL-DU: Schwerpunktkontrolle Verkehr im Duisburger Norden

Duisburg (ots) - Im Rahmen eines Schwerpunkteinsatzes Verkehr richteten uniformierte und zivile Beamte von ...

06.04.2016 – 13:10

Polizei Aachen

POL-AC: Unbekannte verwüsteten Lokal und verletzten eine Person

Aachen (ots)

In der Nacht zum Dienstag zerstörten bislang unbekannte Täter die Inneneinrichtung eines Lokals auf dem Adalbertsteinweg und verletzten den anwesenden Angestellten. Dessen Angaben zufolge betraten etwa 20 maskierte Personen das Lokal und zerstörten die komplette Inneneinrichtung. Die Tatzeit lag nach bisherigen Ermittlungen gegen kurz nach 2 Uhr. Zu den Hintergründen der Tat konnte weder er, noch der Inhaber des Lokals Angaben machen. Der Angestellte wurde von den Tätern niedergeschlagen und mit dem Rettungswagen zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen wegen Körperverletzung und Verdacht des schweren Landfriedensbruchs aufgenommen und prüft, ob die Tat im Zusammenhang mit der Rockerkriminalität steht. Hinweise zu verdächtigen Personen oder Beobachtungen nimmt die Ermittlungsgruppe der Aachener Polizei unter der Rufnummer 0241/ 9577- 32151 oder 0241/ 9577- 34210 (außerhalb der Bürozeiten) entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Aachen
Pressestelle

Telefon: 0241 / 9577 - 21211
Fax: 0241 / 9577 - 21205

Original-Content von: Polizei Aachen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Aachen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Aachen