Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

POL-BI: Fahndung nach entwichenem Strafgefangenen

Bielefeld (ots) - ST/ Bielefeld / Bad Salzuflen / Werl - Die Polizei Bielefeld und die Staatsanwaltschaft ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

08.03.2016 – 14:12

Polizei Aachen

POL-AC: Aachener Polizei nimmt Hehler fest; Besitzer von Schmuckstücken ge-sucht; Bilder im Internet

POL-AC: Aachener Polizei nimmt Hehler fest; Besitzer von Schmuckstücken ge-sucht; Bilder im Internet
  • Bild-Infos
  • Download

Aachen / Nordkreis (ots)

Die Aachener Kripo hat Ende Februar im Nordkreis einen 33-jährigen Mann unter dem dringenden Tatverdacht der Hehlerei festgenommen.

Bei der Wohnungsdurchsuchung fanden die Ermittler eine große Anzahl von Schmuckstücken und stellten diese sicher. Es ist davon auszugehen, dass sie aus Straftaten, vor allem aus Wohnungseinbrüchen und Diebstählen in der Region stammen. Nicht ausschließen können die Fahnder, dass der 33-Jährige auch in den benachbarten Niederlanden und Belgien aktiv war.

Der Festgenommene schweigt zu den Vorwürfen. Um die Schmuckstücke ihren Besitzern zuordnen zu können, hat die Aachener Polizei entsprechende Bilder im Internet veröffentlicht. Sie können auf der Homepage der Aachener Polizei unter www.polizei-aachen.de (Die Kriminalpolizei bittet um Mithilfe - Schmuck sichergestellt) angeschaut werden.

Die Polizei bittet die Opfer von Wohnungseinbrüchen oder anderen Diebstahlstaten, die sich im Zeitraum vom 1. Juli 2015 bis zum 23.02.2016 ereignet haben und die Schmuckstücke als die ihren erkannt haben, sich bei der Kripo zu melden. Bitte während der Bürozeiten unter 0241 - 9577 31432 oder 0241 - 9577 31431 bzw. per Email KK14Leitung.aachen@polizei.nrw.de.

Ein Foto eines exemplarischen Schmuckstückes ist angehängt und kann rechtefrei heruntergeladen werden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Aachen
Pressestelle

Telefon: 0241 / 9577 - 21211
Fax: 0241 / 9577 - 21205

Original-Content von: Polizei Aachen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Aachen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung