Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

10.02.2016 – 14:50

Polizei Aachen

POL-AC: 29- jähriger Mann zieht randalierend durch die Straßen und beschädigt diverse Autos

Aachen (ots)

Am Rande des Veltmanplatzes kam es letzte Nacht gegen 02.15 Uhr zu mindestens 17 Sachbeschädigungen an dort geparkten Fahrzeugen. Ein 29- jähriger Aachener ging randalierend durch die nächtlichen Straßen Sandkaulbach, Martinstraße, Rochusstraße und Hermannstraße und trat augenscheinlich wahllos an diversen Autos die Außenspiegel ab, trat gegen die Karossen oder brach Scheibenwischer ab. Aufmerksame Passanten beobachteten sein Tun und meldeten dies direkt der Polizei. Die herbeigerufenen Beamten konnten den Täter dann in der Hermannstraße stellen. Der aggressive und der Polizei bereits einschlägig bekannte Mann zeigte sich äußert uneinsichtig und wurde zur Verhinderung weiterer Straftaten in Gewahrsam genommen. Gegen ihn wird nun in 17 Fällen von "Sachbeschädigung an Kfz." ermittelt.

Rückfragen bitte an:

Polizei Aachen
Pressestelle

Telefon: 0241 / 9577 - 21211
Fax: 0241 / 9577 - 21205

Original-Content von: Polizei Aachen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Aachen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Aachen