Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild nach einem Räuber - Ratingen - 1003078

Mettmann (ots) - Bereits mit unserer Pressemitteilung / ots 1902127 vom 19.02.2019 (als PDF in Anlage) ...

POL-PDLD: Wörth - unsinniger Trend bringt Bußgeld

Wörth (ots) - Wörth; In der letzten Zeit werden bei Verkehrskontrollen vermehrt Fahrzeuge von überwiegend ...

POL-OG: Appenweier, Nesselried - Lamm verendet, Zeugen gesucht

Appenweier (ots) - Wie den Beamten des Polizeipostens Appenweier am heutigen Vormittag gemeldet wurde, halten ...

08.01.2016 – 13:10

Polizei Aachen

POL-AC: Mehrere Pkw- Diebstähle und Diebstahlsversuche in den letzten Tagen

Aachen/ Nordkreis (ots)

Seit Dienstagabend kam es im Bereich der Stadt Aachen und des Nordkreises zu insgesamt 14 Pkw- Delikten. Bei der Polizei meldeten die betroffenen Fahrzeughalter insgesamt zwölf Pkw- Diebstähle und zwei versuchte Diebstähle. Die Tatorte verteilen sich auf das gesamte Stadtgebiet, Schwerpunkt mit acht Taten ist jedoch der Aachener Westen (Bereich Steppenberg, Hanbruch und Lousberg). Im Nordkreis (Herzogenrath und Alsdorf) gab es insgesamt drei Tatorte. Laut Angaben der Ermittler sind vor allem Fahrzeuge der VW Gruppe betroffen. Besonders beliebt bei den Tätern waren Volkswagen des Typs Golf und Multivan sowie Audi - Limousinen.

Täterhinweise gibt es bislang nicht.

Rückfragen bitte an:

Polizei Aachen
Pressestelle

Telefon: 0241 / 9577 - 21211
Fax: 0241 / 9577 - 21205

Original-Content von: Polizei Aachen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Aachen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung