Das könnte Sie auch interessieren:

POL-SZ: Pressemitteilung der Polizeiinspektion SZ/PE/WF vom 18.02.2019. Nach sexuellen Belästigungen in Salzgitter-Bad sucht die Polizei den Täter.

Salzgitter (ots) - Salzgitter-Bad, Stadtgebiet, 21.03.2018 - 12.01.2019. Die Polizei in Salzgitter-Bad ist ...

POL-PB: Schneematsch - Junge Fahrerin überschlägt sich

Lichtenau (ots) - (mb) Bei einem Glätteunfall auf der K26 hat eine Autofahrerin am Dienstagmorgen schwere ...

POL-DU: Schwerpunktkontrolle Verkehr im Duisburger Norden

Duisburg (ots) - Im Rahmen eines Schwerpunkteinsatzes Verkehr richteten uniformierte und zivile Beamte von ...

10.11.2015 – 13:00

Polizei Aachen

POL-AC: Einbrecher waren am helllichten Tag unterwegs

Nordkreis (ots)

Am helllichten Tag sind am Montag Einbrecher vor allem in Herzogenrath-Wefelen und in Bardenberg unterwegs gewesen. Die Täter erbeuteten vor allem Bargeld und Schmuck.

Tatort in Bardenberg war ein Haus Im Grötchen. Genau wie bei zwei Tatorten in Wefelen hebelten die Einbrecher die Terrassentüren auf und gelangten so in die Häuser. Hier durchsuchten sie alle Räume nach Beute.

In Kohlscheid, auf der Pannesheider Straße entwendeten Diebe einen Motorroller, in Alsdorf, in der Adolf-Kolping-Straße, scheiterte der Versuch eines weiteren Rollerdiebstahls.

Autoaufbrüche gab es in der Nacht von Sonntag auf Montag in Herzogenrath auf dem Heinrich-Stommel-Weg und in Alsdorf auf der Hubertusstraße. Die Täter erbeuteten, nachdem sie jeweils eine Autoscheibe eingeschlagen hatten, Geld, Brillen, Navigationssysteme, einen Ausweis, einen Führerschein und eine Reisetasche.

Hinweise auf die Täter gibt es bisher nicht.

Rückfragen bitte an:

Polizei Aachen
Pressestelle

Telefon: 0241 / 9577 - 21211
Fax: 0241 / 9577 - 21205

Original-Content von: Polizei Aachen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Aachen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Aachen