Polizei Aachen

POL-AC: Diebstahl eines LKW - Wie grenzüberschreitende polizeiliche Zusammenarbeit funktioniert

Aachen (ots) - Am gestrigen späten Abend wurde von einem Firmengelände in Brand ein Klein-LKW entwendet. Kurz nach Tatentdeckung konnte der Halter durch die eingesetzten Polizeikräfte erreicht werden. Über GPS-Ortung stellte der Halter fortlaufend den Standort seines entwendeten LKW fest, der sich zwischenzeitlich in den Niederlande befand. Über eine Direktverbindung zur Meldkamer Maastricht hielt die Polizeileitstelle Aachen ständigen telefonischen Kontakt zu den niederländischen Polizeikollegen. Auf diesem Wege erhielten die Niederländer die Fluchtroute des LKW übermittelt und konnten so an den noch immer flüchtenden LKW herangeführt werden. In der Nähe von Brunssum wurde der LKW schließlich verlassen aufgefunden und von der niederländischen Polizei sichergestellt. Die Ermittlungen zur Identifizierung der Täter dauern an.

Polizeipräsidium Aachen / Leitstelle i.A. Blum

Rückfragen bitte an:

Polizei Aachen
Pressestelle

Telefon: 0241 / 9577 - 21211
Fax: 0241 / 9577 - 21205

Original-Content von: Polizei Aachen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Aachen

Das könnte Sie auch interessieren: