Das könnte Sie auch interessieren:

POL-OG: Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Offenburg und des Polizeipräsidiums Offenburg - Oberkirch - Mutmaßliche Amphetaminküche ausgehoben

Oberkirch (ots) - Beamten der Kripo Offenburg ist ein Schlag gegen einen mutmaßlichen Dealer geglückt. Der ...

POL-ME: Drei Monheimer nach Schlägerei am Holzweg verletzt: Polizei nimmt zwei Tatverdächtige fest - Monheim - 1901063

Mettmann (ots) - Am Dienstagabend (15. Januar 2019) haben am Holzweg in Monheim am Rhein mehrere Jugendliche ...

FW Borgentreich: Brand einer Maschinenhalle in Borgholz. Hoher Sachschaden. 4 Personen wurden verletzt.

Borgentreich (ots) - Die Feuerwehr der Stadt Borgentreich wurden am 12.01.2018 um 20:09 Uhr zu einem Brand nach ...

30.09.2015 – 02:23

Polizei Aachen

POL-AC: Täter nach Kellereinbruch festgenommen

Aachen (ots)

Ein Bewohner wurde im Gemeinschaftskeller eines Mehrfamilienhauses in der Luisenstraße durch verdächtige Geräusche auf einen offensichtlichen Einbruch in seine Parzelle aufmerksam. Er verschloss die Hauptkellertüre und verständigte die Polizei. Bei der anschließenden Durchsuchung konnte der Tatverdächtige, hinter Kisten versteckt, ergriffen werden. Der wegen gleichgelagerter Delikte mehrfach in Erscheinung getretene Tatverdächtige hatte bereits mehrere Gegenstände in einer Fahrradtasche zum Abtransport bereitgestellt. Diese wurden sichergestellt. Der 33-jährige Tatverdächtige, der über keinen festen Wohnsitz verfügt, wurde vorläufig festgenommen.

FLD/Leitstelle i.A. Robens, EPHK

Rückfragen bitte an:

Polizei Aachen
Pressestelle

Telefon: 0241 / 9577 - 21211
Fax: 0241 / 9577 - 21205

Original-Content von: Polizei Aachen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Aachen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Aachen