Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Verkehrsunfall auf der A 44

Bochum (ots) - Am heutigen Freitag erreichten gegen 16:45 Uhr mehrere Anrufe die Leitstelle der Feuerwehr. Die ...

POL-HST: 2. Ergänzung zur aktuellen Öffentlichkeitsfahndung nach dem Vermissten aus Bad Sülze

Bad Sülze (ots) - Die Suche nach dem vermissten 77-jährigen Siegfried Siems aus Bad Sülze wurde heute auch ...

POL-ME: Drei Monheimer nach Schlägerei am Holzweg verletzt: Polizei nimmt zwei Tatverdächtige fest - Monheim - 1901063

Mettmann (ots) - Am Dienstagabend (15. Januar 2019) haben am Holzweg in Monheim am Rhein mehrere Jugendliche ...

24.09.2015 – 13:26

Polizei Aachen

POL-AC: Einbruch in Kiosk; Täter auf der Flucht

Aachen (ots)

Mehrere Einbrecher sind heute Morgen früh um 5 Uhr in einen Kiosk in der Kapellenstraße eingestiegen und haben dort Bargeld und vor allem Zigaretten erbeutet.

Die Täter hatten mit einem Pflasterstein die Schaufensterscheibe zertrümmert, waren in den Kiosk eingedrungen und hatten dort Stangen Zigaretten und Wechselgeld erbeutet. Anwohner hatten den Krach gehört und die Polizei alarmiert. Die fand im Laufe der Fahndung an mehreren Stellen Zigarettenschachteln und Blutspuren. Einer der Täter muss sich bei der Tat verletzt haben. Sechs Polizeiwagen waren an der Fahndung beteiligt. Die Täter blieben unentdeckt.

Rückfragen bitte an:

Polizei Aachen
Pressestelle

Telefon: 0241 / 9577 - 21211
Fax: 0241 / 9577 - 21205

Original-Content von: Polizei Aachen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Aachen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung