FW-MH: Zimmerbrand

Mülheim an der Ruhr (ots) - Am 6. Februar um 22:43 Uhr wurde der Leitstelle der Feuerwehr Mülheim an der Ruhr ...

Polizei Aachen

POL-AC: Korrekturmeldung: Polizei sucht den Besitzer eines roten Jaguar E Roadster

Städteregion Aachen (ots) - Ich bitte, die heute Morgen gleich lautende Meldung zu stornieren und den nachfolgenden Text in der Berichterstattung zu berücksichtigen. Sorry. Geht auf meine Kappe; Paul Kemen.

Die Aachener Kripo sucht den Besitzer eines wertvollen Oldtimers, eines roten Jaguars E- Roadsters der Serie I.

Nach einem Hinweis einer Detektei konnten im April drei Oldtimer Jaguar E - Roadster in Tüddern (Kreis Heinsberg) bei einer Durchsuchung entdeckt und sichergestellt werden. Einer stammt aus einem Diebstahl in Aachen-Richterich aus dem Jahr 2004. Das zweite Fahrzeug war 2009 in den Niederlanden gestohlen worden.

Während der erste Oldtimer seinem Besitzer zurückgegeben werden konnte, ging der zweite Roadster an die seinerzeit entschädigende Versicherung. Den dritten aufgefunden Roadster konnten die Ermittler bislang nicht an den Mann bringen. Das Baujahr des bis zu 100.000 Euro gehandelten Wagens liegt nach Recherchen zwischen Januar 1962 und Mai 1962. Auffällig sind die neue rote Lackierung, das Radio, das anstatt des Aschers eingebaut ist und der nicht originale Mittelbereich des Armaturenbrettes.

Ein Zusammenhang mit der aktuellen Diebstahlsserie von Oldtimern wird derzeit nicht gesehen.

Hinweise auf den Autobesitzer bitte an die Kripo in Aachen unter 0241 - 9577 31301 oder 0241 - 9577 34210 (außerhalb der Bürozeiten).

Zwei Bilder sind der Meldung angehängt und können rechtefrei heruntergeladen werden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Aachen
Pressestelle

Telefon: 0241 / 9577 - 21211
Fax: 0241 / 9577 - 21205

Original-Content von: Polizei Aachen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Aachen

Das könnte Sie auch interessieren: