Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Aachen

15.09.2015 – 12:20

Polizei Aachen

POL-AC: Raubüberfall auf Sonnenstudio; Angestellte erleidet Schock

Würselen (ots)

Ein maskierter und mit einer Pistole bewaffneter Mann hat am Montagabend ein Sonnenstudio auf der Friedrichstraße überfallen und dabei Bargeld erbeutet. Die Angestellte erlitt einen starken Schock. Sie musste im Rettungswagen behandelt werden. Der Täter konnte flüchten. Nach ihm wird gefahndet.

Gegen 21.50 Uhr befanden sich mit der Angestellten noch zwei weitere Frauen in dem Sonnenstudio. Der Täter sei unvermittelt eingetreten und habe die Pistole sofort auf die Angestellte gerichtet und lauthals das Bargeld gefordert. Als er dies bekam, eroberte er noch das Handy der Angestellten und flüchtete zu Fuß in Richtung Wilhelmstraße. Eine sofort mit mehreren Streifenwagen eingeleitete Fahndung verlief ohne Erfolg.

Der Täter soll eine schwarze Jogginghose mit schwarzen Streifen und einen schwarzen Kapuzenpullover mit hochgezogener Kapuze getragen haben. Mit einem Tuch über Mund und Nase maskierte er sich komplett.

Hinweise nimmt die Kripo unter der Telefonnummer 0241 - 9577 31301 oder 0241 - 9577 34210 (außerhalb der Bürozeit) entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Aachen
Pressestelle

Telefon: 0241 / 9577 - 21211
Fax: 0241 / 9577 - 21205

Original-Content von: Polizei Aachen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Aachen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Aachen