PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Aachen mehr verpassen.

31.08.2015 – 15:17

Polizei Aachen

POL-AC: 22-jähriger Autofahrer geriet in den Gegenverkehr; Rauschgift im Wagen gefunden

WürselenWürselen (ots)

Am Morgen (07.50 Uhr) ist ein 22-jähriger Autofahrer auf dem Willy-Brandt-Ring in den Gegenverkehr geraten und dort mit dem Pkw einer 27-jährigen Autofahrerin aus Würselen zusammengestoßen. Der 22-Jährige kam schwer verletzt in ein Krankenhaus. Die entgegen kommende Autofahrerin wurde leicht verletzt.

Warum der junge Mann aus Aachen in den Gegenverkehr geriet ist bislang unklar. In seinem Wagen wurde Rauschgift gefunden und sichergestellt. Weil am Fahrzeug bauliche Veränderungen vorgenommen und nicht eingetragen waren, zog die Polizei das Auto auch aus dem Verkehr. Dem jungen Mann wurde eine Blutprobe entnommen.

Aufgrund des Unfalls kam es am Morgen zu zum Teil erheblichen Verkehrsbehinderungen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Aachen
Pressestelle

Telefon: 0241 / 9577 - 21211
Fax: 0241 / 9577 - 21205

Original-Content von: Polizei Aachen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Aachen
Weitere Meldungen: Polizei Aachen