Das könnte Sie auch interessieren:

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Aachen

23.08.2015 – 15:37

Polizei Aachen

POL-AC: Kradfahrer schwer verletzt

Simmerath (ots)

Am heutigen Mittag befuhr ein 34-jähriger Kradfahrer aus Mönchengladbach die B 266 aus Einruhr kommend in Richtung Kesternich. Beim Herausbeschleunigen aus einer Linkskurve verlor er die Gewalt über sein Motorrad, stürzte und rutschte auf die Gegenfahrbahn. Dort wurde er von einem entgegenkommenden Pkw mit Anhänger überrollt. Der Kradfahrer wurde an der Unfallstelle notärztlich versorgt und mit lebensbedrohlichen Verletzungen einem Krankenhaus zugeführt. Das Motorrad wurde schwer beschädigt. Die B266 musste für die Zeit der Unfallaufnahmen zwischen den Abzweigen nach Rurberg und Dedenborn gesperrt werden. /Vo.

Rückfragen bitte an:

Polizei Aachen
Pressestelle

Telefon: 0241 / 9577 - 21211
Fax: 0241 / 9577 - 21205
oder
Leitstelle
Telefon: 0241 / 9577 - 10220

Original-Content von: Polizei Aachen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Aachen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Aachen