Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Aachen mehr verpassen.

16.06.2015 – 16:31

Polizei Aachen

POL-AC: Handtaschenraub - Polizei sucht Helferin und weitere Zeugen

Eschweiler (ots)

Gestern Abend gegen 21.04 Uhr stand eine 17- jährige Schülerin mit ihrer 5- jährigen Schwester an einer Bushaltestelle vor dem Berufskolleg in Eschweiler in der August-Thyssen-Straße. Beide warteten dort auf ihren Bus, als zwei männliche unbekannte Täter der 17 Jährigen die Handtasche mit ihrem Handy darin entrissen. Laut ihren Angaben kamen die Täter aus Richtung des Kiosk in der Gutenbergstraße und hatten sie vermutlich verfolgt. Eine zufällig vorbeikommende und bislang unbekannt gebliebene Passantin half der Geschädigten direkt nach der Tat und gab der jungen Frau ihr Handy, um damit die Polizei zu verständigen. Die Passantin wird nun dringend gebeten, sich bei der Polizei zu melden.

Die Täter werden wie folgt beschrieben: Südländer mit gepflegtem Äußeren Ca. 18- 20 Jahren alt Ca. 175 cm groß Beide haben schwarze kurze Haare, an den Seiten kurz rasiert Einem Tatverdächtigen fehlt ein Stück des Schneidezahns

Wer kann sonst noch Angaben zur Tat und zu den Tätern machen? Hinweise nimmt die Kriminalpolizei in Eschweiler unter der Telefonnummer 0241 / 9577 -33301 oder außer-halb der Bürozeiten unter der 0241 / 9577 - 34210 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Aachen
Pressestelle

Telefon: 0241 / 9577 - 21211
Fax: 0241 / 9577 - 21205

Original-Content von: Polizei Aachen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Aachen
Weitere Meldungen: Polizei Aachen