Das könnte Sie auch interessieren:

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Aachen

15.06.2015 – 14:26

Polizei Aachen

POL-AC: Jubelgesellschaft feiert mit Autokorso und Schreckschusswaffen

Aachen (ots)

Am Samstagabend gegen 17:40 Uhr machte in der Aachener Innenstadt ein Autokorso von ca. 15 Pkw auf laute und aufschreckende Art und Weise auf sich aufmerksam. Als die Fahrzeuge durch die Elsassstraße fuhren, schossen zwei Insassen aus ihren fahrenden Autos heraus mit ihren Schreckschusspistolen in die Luft. Anschließend fuhr man dann über die Alsenstraße in Richtung Adalbertsteinweg davon. Am Elisenbrunnen fiel der Autokorso dann wiederum auf; ein Insasse hielt erneut seine Waffe aus dem Auto, jetzt allerdings ohne zu schießen. Die durch eine Vielzahl von besorgten Bürgern herbeigerufene Polizei konnte den Autokorso dann auf den Seilgraben stoppen. Bei den schießfreudigen Insassen handelte es sich um zwei 19- und 20- jährige junge Männer, die mit teils großem Unverständnis auf die Maßnahmen der Polizei reagierten. Dies nützte ihnen jedoch nichts, ihre beiden Schreckschusspistolen mit passender Munition wurden kurzerhand beschlagnahmt. Auf die Männer kommt nun ein Strafverfahren zu.

Rückfragen bitte an:

Polizei Aachen
Pressestelle

Telefon: 0241 / 9577 - 21211
Fax: 0241 / 9577 - 21205

Original-Content von: Polizei Aachen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Aachen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung