Polizei Aachen

POL-AC: Die Sonne lockt - das Wochenende ruft - Ausflügler und Zweiradfahrer sind unterwegs - miteinander!

Städteregion Aachen - Eifel (ots) - Bei angekündigt sommerlichen Temperaturen, einem Feier- und einem Brückentag zieht es zahlreiche Ausflügler mit ihren zwei- und vierrädrigen Fahrzeugen in die südliche Städteregion.

Bereits im Verlauf des gestrigen Mittwochnachmittages und -abends kam es zu drei Verkehrsunfällen mit insgesamt drei verletzten Zweiradfahrern.

Gegen 15:30 Uhr kollidierten ein 73-jähriger Motorradfahrer aus Stolberg und ein 56-jähriger Fahrradfahrer aus Belgien in Roetgen. Als der Stolberger von Monschau kommend an der Ampel von der B258 nach rechts in die L238/ Hauptstraße einbog, stießen sie zusammen. Obschon der Fahrradfahrer aus Belgien einen Schutzhelm trug verletzte er sich derart, dass er anschließend schwerverletzt in ein Krankenhaus gebracht werden musste.

Um kurz vor 18:00 Uhr kam aus bislang ungeklärter Ursache ein 28 Jahre alter Motorradfahrer in Simmerath-Steckenborn von seiner Fahrspur ab. Er stieß in Folge dessen frontal mit seiner Yamaha mit einem ihm entgegen kommenden 53 Jahre alten VW-Golf-Fahrer aus Simmerath zusammen. Der Motorradfahrer aus Heinsberg wurde mittels Rettungshubschrauber schwer- aber glücklicherweise nicht lebensgefährlich verletzt in ein Krankenhaus geflogen. Für die Dauer der Unfallaufnahme musste die L128 in Steckenborn gesperrt werden.

In Eschweiler kam am Abend eine 47-jährige Harley-Fahrerin auf der Indestraße zu Fall, als vor ihr eine 20-jährige aus Eschweiler ihren Pkw abbremste. Die Motorradfahrerin aus Würselen wurde zur Behandlung in ein Krankenhaus verbracht.

Damit insbesondere das bevorstehende Wochenende eine erholsame und genussvolle Zeit für alle wird, appelliert die Polizei Aachen an Motorrad- und Pkw-Fahrer: Genießen Sie Ihren Ausflug im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften. Fahren Sie dabei vorausschauend, defensiv und miteinander.

I.A.

Gez. Mi.Beckers, PHK

Rückfragen bitte an:

Polizei Aachen
Pressestelle

Telefon: 0241 / 9577 - 21211
Fax: 0241 / 9577 - 21205

Original-Content von: Polizei Aachen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Aachen

Das könnte Sie auch interessieren: