Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Aachen

14.05.2015 – 02:26

Polizei Aachen

POL-AC: Zwei schwer verletzte Personen nach Verkehrsunfall

Aachen-Kornelimünster (ots)

In den frühen Abendstunden des gestrigen Mittwochs befuhr ein 22jähriger Aachener mit seinem Pkw den Napoleonsberg in Richtung Walheim. Im Verlauf verlor er aus bislang ungeklärter Ursache die Kontrolle über sein Fahrzeug. Er kam ins Schleudern und prallte gegen einen Baum. Sein 23jähriger Beifahrer und er selbst mussten erst durch die Feuerwehr aus dem Wrack herausgeholt werden bevor sie mit lebensgefährlichen Verletzungen durch Rettungshubschrauber bzw. - wagen in Krankenhäuser gebracht wurden. Während der Unfallaufnahme musste die Straße für ca. 2,5 Stunden gesperrt werden. Der Verkehr wurde durch die Polizei abgeleitet. Die Ermittlungen zur Unfallursache, u.a. zur Einnahme berauschender, körperfremder Stoffe beim 22Jährigen, wurden aufgenommen und dauern an.

I.A. gez. Mi.Beckers, PHK

Rückfragen bitte an:

Polizei Aachen
Pressestelle

Telefon: 0241 / 9577 - 21211
Fax: 0241 / 9577 - 21205

Original-Content von: Polizei Aachen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Aachen
Weitere Meldungen: Polizei Aachen