Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

FW-MG: Sturmtief "Eberhard"

Mönchengladbach,10.03.2019, 14:00 Uhr (ots) - Gegen Mittag erreichte das angekündigte Sturmtief "Eberhard" die ...

POL-PB: Junge Autofahrerin bei Alleinunfall schwer verletzt

Lichtenau (ots) - (uk) Eine junge Autofahrerin ist bei einem Verkehrsunfall am Montagmittag zwischen Lichtenau ...

26.01.2015 – 13:02

Polizei Aachen

POL-AC: Mehrere Pkw aufgebrochen; hohe Beute

Nordkreis (ots)

Am Wochenende sind im Nordkreis wieder vermehrt Autos aufgebrochen worden. Meist wurden die Seitenscheiben eingeschlagen.

Tatorte waren in Herzogenrath auf der Bergerstraße und auf der Berensberger Straße. Bei diesem Autoaufbruch machten die Täter die höchste Beute. Sie entwendeten Werkzeuge, Maschinen und ein Navigationsgerät. Der Schaden liegt bei mehreren tausend Euro.

Die Täter waren auch in Baesweiler, im Stadtteil Beggendorf, in der Hubertusstraße und Pankratiusstraße unterwegs. Der Tatort in Würselen war in der Carlo-Schmid-Straße. In Alsdorf in Kellersberg, im Südring.

Rückfragen bitte an:

Polizei Aachen
Pressestelle

Telefon: 0241 / 9577 - 21211
Fax: 0241 / 9577 - 21205

Original-Content von: Polizei Aachen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Aachen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung