Polizei Aachen

POL-AC: Aktuelle Warnung vor dem Enkeltrick

Aachen (ots) - Die Polizei warnt gerade wieder vor einer aktuellen Betrugsmasche. Dem sogenannten Enkeltrick.

In den letzten zwei Stunden ( 11 bis 13 Uhr ) gab es wieder zwei Versuche, ältere Menschen mit dieser miesen Masche zu betrügen. In einem Fall war eine Bank - Mitarbeiterin misstrauisch geworden, als eine alte Dame ziemlich aufgeregt eine größere Bargeldsumme abheben wollte.

Die Polizei fahndet nach den Tätern.

Bei dem Enkeltrick wird von angeblichen Verwandten am Telefon eine finanzielle Notlage vorgetäuscht. Die Opfer, meist betagte alleinstehende Damen, werden emotional dann so weit gebracht, dass sie ihr Erspartes opfern oder eine größere Bargeldsumme in der Bank abholen.

Die Aachener Polizei bittet, dieses Thema noch einmal ganz gezielt bei älteren Herrschaften anzusprechen und ausdrücklich vor dieser Masche zu warnen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Aachen
Pressestelle

Telefon: 0241 / 9577 - 21211
Fax: 0241 / 9577 - 21205

Original-Content von: Polizei Aachen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Aachen

Das könnte Sie auch interessieren: