Polizei Aachen

POL-AC: B 399 zwischen Raffelsbrand und Waldsiedlung gesperrt

Simmerath - Lammersdorf (ots) - Die Bundesstraße B399 zwischen Raffelsbrand Dreieck und Hahnerstraße wurde bis auf Weiteres gesperrt, da dort Bäume drohen, wegen Eisbruch auf die Fahrbahn zu stürzen. Mit einer Freigabe durch die zuständigen Stellen wird nicht vor morgen in der Frühe gerechnet. Die Polizei empfiehlt daher auch dem morgigen Berufsverkehr, dies zu berücksichtigen.

I.A. Mi.Beckers, PHK

Rückfragen bitte an:

Polizei Aachen
Pressestelle

Telefon: 0241 / 9577 - 21211
Fax: 0241 / 9577 - 21205

Original-Content von: Polizei Aachen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Aachen

Das könnte Sie auch interessieren: