Polizei Aachen

POL-AC: Wohnungseinbrecher in Heinsberg gefasst: woher stammt das Diebesgut?

POL-AC: Wohnungseinbrecher in Heinsberg gefasst: woher stammt das Diebesgut?
Bild: Polizei

Herzogenrath / Heinsberg (ots) - Am 13. November hatte die Heinsberger Polizei einen Wohnungseinbrecher auf frischer Tat festnehmen können. Bei dem Mann konnte Diebesgut sichergestellt werden, das aus einem Wohnungseinbruch zwei Tage zuvor in Herzogenrath-Straß stammt. Diese Beute konnte den rechtmäßigen Besitzern wieder zurückgegeben werden.

Unter den sichergestellten Gegenständen befanden sich allerdings auch eine braune Ledergeldbörse und ein blaues Hartschalenetui mit einer Herrenbrille aus schwarzem Horn, die offenbar nicht aus bekannten Einbrüchen stammen. Mit hoher Wahrscheinlichkeit hat der Dieb diese Sachen bei einer weiteren Tat erbeutet. Bislang konnten die Gegenstände jedoch keiner Straftat zugeordnet werden.

Da sich in dem Portemonnaie ein Zettel mit persönlichen Notizen befand, auf dem sich der Werbeaufdruck einer Straßer Apotheke befindet, gehen die Ermittler davon aus, dass die Sachen aus einer Straftat in Straß oder näherer Umgebung stammen.

Die Besitzer der Gegenstände möchten sich bitte bei der Polizei unter der Telefonnummer 0241 - 9577 31501 melden.

Ein Foto der Gegenstände ist angehängt und kann rechtefrei heruntergeladen werden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Aachen
Pressestelle

Telefon: 0241 / 9577 - 21211
Fax: 0241 / 9577 - 21205

Original-Content von: Polizei Aachen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Aachen

Das könnte Sie auch interessieren: