Polizei Aachen

POL-AC: Rollerfahrer bei Zusammenstoß schwer verletzt

Aachen (ots) - Ein 25-jähriger Rollerfahrer musste am Montagabend nach einem Zusammenstoß mit einem Auto schwer verletzt in ein Krankenhaus eingeliefert werden.

Ein 19-jähriger Autofahrer hatte von der Trierer Straße nach links in die Reinhardstraße abbiegen wollen, hatte dabei aber den entgegenkommenden Rollerfahrer übersehen.

Nach dem Zusammenstoß blieb der Rollerfahrer ansprechbar. Von Zeugen wurde er so lange betreut, bis die Rettungskräfte eintrafen.

Sowohl das Auto als auch der Motorroller wurden schwer beschädigt und mussten abgeschleppt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Aachen
Pressestelle

Telefon: 0241 / 9577 - 21211
Fax: 0241 / 9577 - 21205

Original-Content von: Polizei Aachen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Aachen

Das könnte Sie auch interessieren: