Polizei Aachen

POL-AC: Münzgeld aus Zigarettenautomat entwendet

Monschau (ots) - Am frühen Dienstagmorgen versuchten bislang unbekannte Täter auf der Straße Am Nassenhof die Front eines Zigarettenautomaten aufzusprengen. Gegen drei Uhr am heutigen Morgen wurde der Zigarettenautomat durch den Aufsprengversuch schwer beschädigt. Es gelang den Tätern nicht die Automatentüre aufzubekommen, jedoch konnten sie zwei Münzgeldbehälter aus dem beschädigten Automaten entnehmen und das Kleingeld erbeuten. Die Plastikhüllen der noch im Automaten befindlichen Zigarettenpackungen waren ebenfalls beschädigt. Die Kripo sucht nach zwei Männern die ein Zeuge auf der Straße Am Zäunchen gesehen hat. Diese sollen ungefähr 180 cm groß gewesen sein und von schlanker Statur. Hinweise nimmt die Polizei unter 9577-33201 (oder außerhalb der Geschäftszeiten unter 0241/9577-34210) entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Aachen
Pressestelle

Telefon: 0241 / 9577 - 21211
Fax: 0241 / 9577 - 21205

Original-Content von: Polizei Aachen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Aachen

Das könnte Sie auch interessieren: