Polizei Aachen

POL-AC: Polizei kontrollierte Personen mit Kutten und erteilte Gefährderansprachen

Aachen (ots) - Gestern Abend gegen 19.45 Uhr meldeten Zeugen in der Aachener Innenstadt eine Personengruppe mit Kutten und T-Shirts verschiedener Aufschriften. Die Polizei kontrollierte daraufhin die insgesamt 18 Personen, stellte Personalien fest und erteilte Gefährderansprachen. Gegen eine Person lag ein Haftbefehl vor, der durch die Zahlung einer Geldstrafe vor Ort außer Kraft gesetzt werden konnte. Nach den Überprüfungen entfernten sich die Personen über die Autobahn.

Rückfragen bitte an:

Polizei Aachen
Pressestelle

Telefon: 0241 / 9577 - 21211
Fax: 0241 / 9577 - 21205

Original-Content von: Polizei Aachen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Aachen

Das könnte Sie auch interessieren: