Polizei Aachen

POL-AC: Autofahrer kam von der Fahrbahn ab und verletzte sich schwer

Simmerath (ots) - Am Dienstagnachmittag gegen 17.15 Uhr verunglückte ein 32- Jähriger mit seinem Pkw und verletzte sich schwer. Der Stolberger befuhr die Jägerhausstraße von Lammersdorf kommend in Richtung Raffelsbrand. Ausgangs einer Rechtskurve kam er aus ungeklärter Ursache nach links von der Fahrbahn ab und prallte frontal gegen einen Baum. Der 32- Jährige wurde mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht, wo er stationär blieb. Am Pkw entstand ein Totalschaden; er wurde abgeschleppt.

Rückfragen bitte an:

Polizei Aachen
Pressestelle

Telefon: 0241 / 9577 - 21211
Fax: 0241 / 9577 - 21205

Original-Content von: Polizei Aachen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Aachen

Das könnte Sie auch interessieren: