Polizei Aachen

POL-AC: PKW-Fahrerin ließ verletzte Fahrradfahrerin zurück und flüchtete vom Unfallort

Aachen (ots) - Soeben (04.11.2014, 18.47 Uhr) wurden Polizei und Rettungsdienst zu einem Verkehrsunfall mit einer verletzten Fahrradfahrerin an der Kreuzung Malmedyer Straße / Heißbergstraße gerufen. Bei der Unfallaufnahme stellte sich heraus, dass die Fahrerin eines schwarzen PKW-Kombi an der Kreuzung offenbar den Vorrang der Fahrradfahrerin missachtete. Die Fahrradfahrerin stürzte und verletzte sich. Die PKW-Fahrerin wendete noch im Kreuzungsbereich und fuhr an der Unfallstelle/Verletzten vorbei in Richtung Kapellenstraße davon. Ob es zu einer Berührung zwischen den beiden Fahrzeugen kam, steht derzeit noch nicht fest. Ebenso liegen noch keine Erkenntnisse zu Art und Umfang der Verletzungen vor, da die Fahrradfahrerin zur Zeit noch vor Ort medizinisch betreut wird. Hinweise erbittet die Aachener Polizei unter Telefon: 024195770. /UL.

Rückfragen bitte an:

Polizei Aachen
Pressestelle

Telefon: 0241 / 9577 - 21211
Fax: 0241 / 9577 - 21205

Original-Content von: Polizei Aachen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Aachen

Das könnte Sie auch interessieren: