Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Aachen

24.09.2014 – 12:02

Polizei Aachen

POL-AC: Grauer VW mit schwarzen Felgen gesucht/ 18-jähriger PKW-Fahrer schwer verletzt

Simmerath (ots)

Ein 18-jähriger Simmerather kam am Dienstagnachmittag auf der Eifelstraße von der Fahrbahn ab. Gegen 16:30 Uhr befuhr der 18-jährige die Eifelstraße von Paustenbach in Richtung Konzen und kam kurz vor der Häusersiedlung "Hoscheit" in der dortigen Linkskurve von der Fahrbahn ab und landete im Straßengraben. Der schwerverletzte Heranwachsende wurde mit dem Rettungswagen in das Aachener Universitätskrankenhaus gebracht. Der 18-Jährige gab an, dass ihm im Kurvenbereich ein grauer PKW entgegenkam. Da der PKW mittig auf der Fahrbahn gefahren wäre, habe der 18-Jährige ausweichen müssen. Durch das Ausweichmanöver verlor der Simmerather die Kontrolle über seinen PKW und überschlug sich mehrfach. Weitere Zeugen bemerkten nach dem Unfall ebenfalls einen grauen VW (entweder Golf oder Polo) mit schwarzen Felgen. Dieser habe die Eifelstraße zunächst aus Richtung Konzen befahren und dann im Bereich eines Feldweges gewendet. Danach wäre er langsam an der Unfallstelle in Richtung Konzen vorbei gefahren. Die Polizei bittet unter der Telefonnummer 0241/9577-42101 um Zeugenhinweise zu dem Unfall und dem grauen VW. Die weiteren Unfallermittlungen dauern zurzeit an.

Iris Wüster

Rückfragen bitte an:

Polizei Aachen
Pressestelle

Telefon: 0241 / 9577 - 21211
Fax: 0241 / 9577 - 21205

Original-Content von: Polizei Aachen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Aachen
Weitere Meldungen: Polizei Aachen