Das könnte Sie auch interessieren:

POL-BI: Fahndung nach entwichenem Strafgefangenen

Bielefeld (ots) - ST/ Bielefeld / Bad Salzuflen / Werl - Die Polizei Bielefeld und die Staatsanwaltschaft ...

POL-BO: Einbrecher gesucht - Wer kennt diesen Mann?

Bochum (ots) - Bereits am 18.01.2019, zwischen 0 und 2.10 Uhr, kam es in Bochum auf der Herner Straße 357 zu ...

FW-MG: Kohlenmonoxid (CO) Vergiftung, eine Person lebensgefährlich verletzt

Mönchengladbach-Lürrip, 20.03.2019, 19:44 Uhr, Lürriperstraße (ots) - Der Rettungsdienst der Berufsfeuerwehr ...

21.08.2014 – 12:00

Polizei Aachen

POL-AC: Rollerfahrer kam wegen Alkoholeinfluss zu Fall

Aachen (ots)

Ein 49-jähriger Rollerfahrer ist Mittwochnachmittag auf dem Brüsseler Ring / Ecke Kannegießerstraße zu Fall gekommen. Offenbar spielte Alkohol am Lenker eine nicht unerhebliche Rolle.

Ohne Fremdeinwirkung war der Mann gestürzt und hatte sich dabei eine schwere Beinverletzung zugezogen. Reden mochte der Mann kaum an der Unfallstelle. Auf die Frage der Polizisten, ob er Alkohol getrunken habe, hielt er nur den Daumen hoch. Ein Alkoholtest ergab über 1,8 Promille. Dem 49-Jährigen wurde im Krankenhaus eine Blutprobe entnommen.

   --Paul Kemen-- 

Rückfragen bitte an:

Polizei Aachen
Pressestelle

Telefon: 0241 / 9577 - 21211
Fax: 0241 / 9577 - 21205

Original-Content von: Polizei Aachen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Aachen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Aachen