Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Aachen

14.08.2014 – 13:03

Polizei Aachen

POL-AC: LKW kippte auf die Seite/ 55-jähriger LKW-Fahrer erlitt leichte Verletzungen

Aachen (ots)

Gegen 08:20 Uhr versuchte ein 55-jähriger LKW-Fahrer mehrere Tonnen Sand und Steine auf einem Grundstück in der Kahlgrachtstraße abzuladen. Nachdem er den Kippmechanismus der Ladefläche betätigt hatte, kippte der LKW komplett auf die linke Seite. Ursächlich hierfür war neben der Hanglage auf dem weichen Untergrund die Verschiebung der Ladung nach links. Infolge des Unfalls wurde der im Führerhaus sitzende LKW-Fahrer leicht am Arm verletzt. Für die Dauer der Bergungs- und Aufräumarbeiten musste die Unfallstelle gesperrt werden.

Iris Wüster

Rückfragen bitte an:

Polizei Aachen
Pressestelle

Telefon: 0241 / 9577 - 21211
Fax: 0241 / 9577 - 21205

Original-Content von: Polizei Aachen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Aachen
Weitere Meldungen: Polizei Aachen