Polizei Aachen

POL-AC: Fußball WM: Fans feierten den Sieg ausgelassen und weitgehend friedlich; 17 Fans erhielten die rote Karte

Städteregion (ots) - Die Fußballfans in der Städteregion feierten den Sieg der deut-schen Mannschaft am gestrigen Abend weitgehend friedlich und ausgelassen. Lediglich in der Aachener Pontstraße und auf dem Alsdorfer Denkmalplatz musste die Polizei entschlossen einschreiten.

In der Pontstraße war es unmittelbar nach dem Spiel zu einer Schlägerei gekommen, wobei eine Person verletzt wurde und ins Krankenhaus eingeliefert werden musste. Zwei junge Männer wurden nach Widerstandshandlungen gegen Polizei-beamte in Gewahrsam genommen.

In Alsdorf randalierte eine 17-köpfige Personengruppe auf dem Denkmalplatz Nach Personalienfeststellung erhielt die gesamte Gruppe die rote Karte, sprich einen Platzverweis. Daran hielten sie sich auch.

   --Paul Kemen-- 

Rückfragen bitte an:

Polizei Aachen
Pressestelle

Telefon: 0241 / 9577 - 21211
Fax: 0241 / 9577 - 21205

Original-Content von: Polizei Aachen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Aachen

Das könnte Sie auch interessieren: