Polizei Aachen

POL-AC: Grableuchte gegen Steinbrunnen geworfen

Stolberg (ots) - Eine aufmerksame Zeugin meldete der Polizei gestern Abend jugendliche Vandalen auf dem Friedhof Münsterbusch. Die Polizeibeamten hörten die Stimmen der Jugendlichen schon von Weitem und nahmen ein lautes Scheppern war. Auf dem Friedhof trafen sie einen 14-jährigen und einen 13-jährigen Jungen, sowie ein 13-jähriges Mädchen an. Der 14-Jährige gestand, dass er eine Grableuchte gegen einen Brunnen geworfen habe. Die weiteren Ermittlungen, auch zu weiteren Jugendlichen, die sich auf dem Friedhof aufgehalten haben, dauern an.

Iris Wüster

Rückfragen bitte an:

Polizei Aachen
Pressestelle

Telefon: 0241 / 9577 - 21211
Fax: 0241 / 9577 - 21205

Original-Content von: Polizei Aachen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Aachen

Das könnte Sie auch interessieren: