Polizei Aachen

POL-AC: Polizei sucht mit Phantombild nach einem Täter; Nachtrag zu einer Pressemeldung vom 20.01.2014 - Überfall auf Juwelier -

Quelle: Polizei

Aachen (ots) - Nach einem Raubüberfall auf einen Juwelier auf der Vaalser Straße vom 20. Januar gegen 12.15 Uhr sucht die Polizei nun mit einem Phantombild nach einem der beiden Täter. Die beiden hatten den Geschädigten seinerzeit mit einem Schlagstock überwältigt und Schmuck aus dem Tresor gestohlen. Gefesselt und geknebelt ließen sie ihn zurück. Er trug leichte Verletzungen davon. Die bisherigen Ermittlungs- und Fahndungsmaßnahmen hatten nicht zum Erfolg geführt, so dass die Ermittler nun eine Öffentlichkeitsfahndung veranlasst haben. Der Geschädigte hat ein Phantombild eines Täters erstellen können. Die Kriminalpolizei bittet um Hinweise, die zur Identifizierung des Tatverdächtigen führen und nimmt diese unter der Rufnummer 0241/ 9577- 31301 oder 0241/ 9577- 34210 (außerhalb der Bürozeiten) entgegen. Das Phantombild ist dieser Meldung beigefügt und kann rechtefrei heruntergeladen werden.

   -- Sandra Schmitz -- 

Rückfragen bitte an:

Polizei Aachen
Pressestelle

Telefon: 0241 / 9577 - 21212
Fax: 0241 / 9577 - 21205

Original-Content von: Polizei Aachen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Aachen

Das könnte Sie auch interessieren: