Polizei Aachen

POL-AC: Motorradfahrer schwer verletzt

Stolberg (ots) - Am gestrigen Abend befuhr ein 39-jähriger Motorradfahrer aus Würselen die Würselener Straße (L 23) von Verlautenheide aus kommend in Richtung Stolberg Atsch. Er überschritt offenbar nicht nur die vorgeschriebene Geschwindigkeit deutlich, sondern missachtete auch noch das Überholverbot für diesen Streckenbereich. So überholte er zunächst einen Pkw ohne Probleme und dann kurz vor dem Orteingang Atsch, in der dortigen Doppelkurve, den zweiten Pkw. Beim Wiedereinscheren verlor er hier aber die Kontrolle über sein Motorrad, stürzte, rutschte unter die Leitplanke und blieb dahinter im Laub liegen. Durch den Sturz zog er sich schwere Verletzungen zu und musste ins Krankenhaus gebracht werden, wo er stationär verblieb. Das Motorrad wurde stark beschädigt. Für den Zeitraum der Unfallaufnahme musste die L 23 gesperrt werden. /Vo.

Rückfragen bitte an:
Polizei Aachen
Pressestelle
Telefon: 0241 / 9577 - 21211
Fax: 0241 / 9577 - 21205
oder Leitstelle
Telefon: 0241 / 9577 - 10220

Original-Content von: Polizei Aachen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Aachen

Das könnte Sie auch interessieren: