Polizei Aachen

POL-AC: Drei Frauen wegen Bandendiebstahls vorübergehend festgenommen

Eschweiler (ots) - Nach einem Ladendiebstahl in einem Einkaufsmarkt hat die Polizei Mittwochabend drei junge Frauen vorübergehend festgenommen.

Ein Ladendetektiv hatte die 13 und 14 Jahre alten Mädchen und die 26-jährige Frau in dem Markt auf der Bohler Straße beim Stehlen von Kosmetika erwischt. In ihre Handtaschen hatte das Trio Kosmetikartikel im Wert von 170 Euro gesteckt und war dann, wie bei Dieben üblich, ohne zu bezahlen an den Kassen vorbei gegangen. Der Ladendetektiv stoppte die drei, hielt sie fest und in Schach bis die Polizei kam.

Die Mädchen und die Frau wohnen in Bergisch-Gladbach und sind zum Stehlen offenbar gezielt in die Region gekommen. Die Beamten gehen von gewerbsmäßigem Diebstahl aus. Die Taschen des Trios waren extra präpariert und mit unauffälligen Innentaschen versehen.

   --Paul Kemen-- 

Rückfragen bitte an:

Polizei Aachen
Pressestelle

Telefon: 0241 / 9577 - 21211
Fax: 0241 / 9577 - 21205

Original-Content von: Polizei Aachen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Aachen

Das könnte Sie auch interessieren: