Polizei Aachen

POL-AC: Asche aus dem Kamin falsch entsorgt - Gartenhaus abgebrannt

Stolberg (ots) - Am Abend des 27.01. brannte ein Gartenhaus in der Straße "An der Hoheburg". Der geschädigte Anwohner verursachte den Brand versehentlich selbst, als er mehrere Stunden zuvor glimmende Asche unsachgemäß in einem Komposter entsorgte, der sich direkt neben dem Holzhaus befand. Als er den Brand bemerkte, verständigte er selbst die Feuerwehr.

Das Gartenhaus wurde Opfer der Flammen und ist nicht mehr nutzbar. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 5000,00 Euro. Das in der Nähe befindliche Wohnhaus des Geschädigten wurde nicht in Mitleidenschaft gezogen. Die Polizei nahm die Ermittlungen auf.

   -- Thomas Hinz -- 

Rückfragen bitte an:

Polizei Aachen
Pressestelle

Telefon: 0241 / 9577 - 21213
Fax: 0241 / 9577 - 21205

Original-Content von: Polizei Aachen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Aachen

Das könnte Sie auch interessieren: