Polizei Aachen

POL-AC: Spinde in Schwimmhallen aufgebrochen

Eschweiler / Stolberg (ots) - Unbekannte Täter haben am Mittwoch in Schwimmhallen in Eschweiler und in Stolberg Spinde aufgebrochen.

Zwischen 16 und 17 Uhr hebelten sie ein Spind in der Schwimmhalle in der Jahnstraße (Eschweiler) auf. Dabei erbeuteten sie ein Handy, Bargeld und einen Führerschein.

Zwei, drei Stunden später war die Schwimmhalle in Stolberg am Schafberg Tatort. Hier wurden in einer Gemeinschaftsumkleidekabine drei Spinde aufgebrochen. Hier fielen den Tätern ein Handy, Schmuck, zwei Personalausweise, Bargeld, fünf EC-Karten und zwei Führerscheine in die Hände.

Es ist möglich, dass es sich um dieselben Täter handelt.

   --Paul Kemen-- 

Rückfragen bitte an:

Polizei Aachen
Pressestelle

Telefon: 0241 / 9577 - 21211
Fax: 0241 / 9577 - 21205

Original-Content von: Polizei Aachen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Aachen

Das könnte Sie auch interessieren: