Polizei Aachen

POL-AC: Drogenfunde bei Personenkontrollen: Marihuana und Amphetamin sichergestellt; eine Festnahme

Baesweiler (ots) - Am Montag (13.Januar) fanden Zivilbeamte der Aachener Polizei im Rahmen eines Einsatzes zur Kriminalitätsbekämpfung insgesamt etwa 42 Gramm Marihuana und 12 Gramm Amphetamin. Insgesamt überprüften die Beamten im Tagesverlauf 14 Personen im Stadtgebiet Baesweiler. Bei einem 24- jährigen Alsdorfer fanden sie ein Tütchen Amphetamin, ein 19- Jähriger aus Baesweiler führte ein Tütchen Marihuana mit. Die Drogen wurden sichergestellt und gegen die jungen Männer jeweils eine Strafanzeige wegen des unerlaubten Besitzes von Betäubungsmitteln geschrieben. Bei einem 20- jährigen Mann aus Baesweiler fanden die Beamten eine größere Tüte mit insgesamt etwa 42 Gramm Marihuana und 10 Gramm Amphetamin. Der Verdächtige hatte zudem 75 Euro Bargeld bei sich. Die Beamten nahmen den Mann vorläufig fest und stellten die Drogen sicher. Gegen ihn wurde eine Anzeige wegen Verdacht des Handels mit Betäubungsmitteln gefertigt.

   -- Sandra Schmitz -- 

Rückfragen bitte an:

Polizei Aachen
Pressestelle

Telefon: 0241 / 9577 - 21212
Fax: 0241 / 9577 - 21205

Original-Content von: Polizei Aachen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Aachen

Das könnte Sie auch interessieren: