Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PB: Junge Autofahrerin bei Alleinunfall schwer verletzt

Lichtenau (ots) - (uk) Eine junge Autofahrerin ist bei einem Verkehrsunfall am Montagmittag zwischen Lichtenau ...

FW-E: Eine Tote nach Verkehrsunfall auf der A 52

Essen-Haarzopf; A 52; 20.03.2019; 22:15 Uhr (ots) - Die Feuerwehr Essen wurde am späten Abend zu einem ...

POL-GE: Öffentlichkeitsfahndung wegen des Verdachts des räuberischen Diebstahls

Gelsenkirchen (ots) - Bereits am Dienstag, 11.12.2018, ertappte die 51-jährige Inhaberin eines Supermarktes auf ...

18.02.2019 – 11:04

Polizei Braunschweig

POL-BS: Ärger nach der Entspannung - Spinde in der Wasserwelt aufgebrochen

Braunschweig (ots)

17.02.2019, 18.00 - 18.45 Uhr Braunschweig, Wasserwelt

Eine unangenehme Überraschung erlebten einige Besucher der Sauna in der Wasserwelt am Sonntagabend.

Ein unbekannter Täter hatte unbeobachtete Momente ausgenutzt, um mehrere Spinde im Umkleidebereich gewaltsam zu öffnen. Nach ersten Erkenntnissen entwendete der Unbekannte das jeweils aufgefundene Bargeld.

Insgesamt wurde ein dreistelliger Eurobetrag entwendet. Die Ermittlungen zu dem Täter dauern an.

Rückfragen bitte an:

Polizei Braunschweig
PI Braunschweig, Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 0531/476-3032 und -3033
Fax: 0531/476-3035
E-Mail: pressestelle@pi-bs.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei-braunschweig.de

Original-Content von: Polizei Braunschweig, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Braunschweig
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung