Polizei Braunschweig

POL-BS: Zigarettenautomat hielt Aufbruchsversuch stand

Braunschweig (ots) - 09./10.10.2018 Braunschweig, Sackring

Vergeblich versuchten unbekannte Einbrecher, den Zigarettenautomaten einer Gaststätte auf dem Sackring aufzubrechen.

Der 22-jährige Betreiber eines Restaurants auf dem Sackring hatte am späten Dienstagabend sein Geschäft verschlossen.

Als am Mittwochvormittag ein 31-jähriger Lieferant die Gaststätte aufsuchte, stellte er fest, dass die Zugangstüren zu dem Lokal offenstanden. Unbekannte Täter hatten sich in der Nacht gewaltsam Zutritt zu den Räumlichkeiten verschafft. Hier versuchten sie, den im Vorraum stehenden Zigarettenautomat aufzubrechen. Da dieses misslang flüchteten die Täter ohne Beute.

Der Schaden wird auf ungefähr 500,- Euro geschätzt.

Rückfragen bitte an:

Polizei Braunschweig
PI Braunschweig, Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 0531/476-3034 und -3032
Fax: 0531/476-3035
E-Mail: pressestelle@pi-bs.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei-braunschweig.de

Original-Content von: Polizei Braunschweig, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Braunschweig

Das könnte Sie auch interessieren: